Haus für Kinder

Kindertagesstätte in München-Aubing

Haus für Kinder

Kindertagesstätte in München-Aubing

Das Schulreferat beabsichtigt, auf dem Grundstück Freienfelsstrasse 3 den bestehenden Kindergarten aus dem Jahr 1951 abzubrechen und ein Haus für Kinder mit 3 Kindergarten-Gruppen und 1 Kinderkrippen-Gruppe für insgesamt 87 Kinder neu zu errichten.

Der zweigeschossige Neubau liegt hinter der teils denkmalgeschützten Grundschule an der Freienfelsstrasse. Gegenüberliegend befindet sich eine kleinmaßtäbliche Einfamilienhauszeile mit Satteldächern.

Um die Maßstäblichkeit der umgebenden Bebauung aufzunehmen soll auch der neue Baukörper über ein gefaltetets Dach gegliedert werden. Die Firstlinien folgen denen des benachbarten Schulgebäudes. Diese Faltung setzt sich auch in der straßenseitigen Fassade fort.

Daraus entsteht ein leicht abgewinkelter Fassadenverlauf, der die Länge der Fassade wohltuend gliedert und auch so wieder den Dialog zur gegenüberliegenden, kleinmaßstäblichen Bebauung herstellt.

Bauherr: Referat für Bildung und Sport, München
Nutzfläche: 720 m²
in Planung